Seite wählen

Nachdem der verbleibende Vorstand die Aussagen der zwei Mitglieder erhielt, waren jegliche Unklarheiten beseitigt. Daraufhin forderten sie den Präsidenten, alle Vizepräsidenten, sowie die Geschäftsleitung und den Landesrettungskommandant per Mail auf, die Sache nochmals neutral und objektiv zu beurteilen, sowie eine einvernehmliche Lösung zu finden.