Seite wählen

Am Mittwoch Vormittag kontaktierten die zwei Kollegen die bei mir waren den Landesrettungskommandanten und informierten ihn einerseits mündlich mit anschließendem schriftlichen Gedächnisprotokoll über die Vorkommnisse. Sie wurden angehört und an den Geschäftsführer weitergeleitet. Bei Ihm wiederholten sie den Vorgang.

In dem Gedächnisprotokoll wurden meine Aussagen bestätigt, jedoch wurde der Spieß kurzerhand umgedreht und die Beiden wurden ebenfalls suspendiert und als Komplizen deklariert.

Nun war die Identität der zwei Kollegen bekannt.