Seite wählen

Heute wurde die Mannschaft in Bludenz mit der ersten Seite des Protokolls (eine von 30 Seiten) über den negativen Ausgang informiert.

Gleichzeitig wurde die Mannschaft informiert, dass ich ab sofort Hausverbot habe. Wobei bei der Infoveranstaltung 03.05.2017 die Frage „Was passiert wenn ein Freispruch kommt“ beantwortet wurde mit: „Dann werden die Kollegen wieder aufgenommen“.